Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Strangers

Thema: Strangers
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 07. November 2007
Erscheinungsjahr: soll noch 2007 kommen
Regie: Anand L. Rai
Musik:
Darsteller: Kay Kay Menon, Jimmy Shergill, Sonali Kulkarni, Nandana Sen, ...

Strangers bei IndiaFM

Story:
Auf dem Weg von Southampton nach London treffen in einer Nacht zwei sich völlig fremde Männer treffen in einem Zug aufeinander und alles verändert sich für sie. Der eine ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der andere ein gescheiterter Schriftsteller, eins haben sie gemeinsam, in ihrer Ehe sind sie jeweils nicht glücklich. Bei einem von ihnen ist der Sohn gestorben und die Frau seitdem nicht mehr in einer guten Verfassung, beim anderen kann die Frau sich nicht mit dessen Misserfolgen abfinden. Gemeinsam kommen die Männer zu einem Entschluss, die Frau des jeweils anderen umzubringen, um die Probleme aus der Welt zu schaffen, und nicht selbst in Verdacht zu geraten, ihre Ehefrau umgebracht zu haben.

Einer der eher ungewöhnlichen Drehorte ist ein Dampf-Motor einer Lok, in dem eine der wichtigsten Szenen des ganzen Films stattfinden wird. Das Ganze läuft dann als Liebesfilm mit Thriller-Anteilen.

Bilder zum Film

Teaser zum Film
Promo 1
Promo 2
Dialogue Promo 1


Filme über Zugfahrten gibt’s viele. Züge und die Leute, die die Hauptcharaktere in diesen Zügen treffen, verändern das Leben der Menschen auf eine gravierende Art und Weise. Doch meistens sind das Liebesgeschichten oder Komödien. Hier ist durchaus noch einmal eine andere Dynamik drin und besonders der Cast macht den Film für mich reizvoll. Kay Kay ist sowieso ein sehr starker Charakter Darsteller, aber auch Jimmy kann mit dem richtigen Setting absolut überzeugend spielen!

Die Promos sind mir noch etwas zu geheimnisvoll, als dass man sich ein wirkliches Bild machen könnte, ich warte gespannt auf einen Kinotrailer und finde bis dahin das Projekt einfach hochinteressant.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 09. November 2007
STRANGERS looks thrilling

Sonali Kulkarni goes semi nude in STRANGERS!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 19. November 2007
Promo 3
Promo 4
Promo 5


---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 19. November 2007
die promos sehen ya komisch aus^^
hab wirklich nix verstanden..naya bin schonmal auf den film gespannt..denn bin ein fan von Jimmy Shergill..nur die frisur steht ihm nicht und omg hat der seine augenbraune gefärbt??

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 21. November 2007
*ignore*

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 21. November 2007
A lip-lock between Jimmy & Nandana that didn't happen!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 24. November 2007
Jimmy Shergill Speaks About Strangers

Kitne Aasoon Piye (Strangers)


---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 28. November 2007
Anand Rai Speaks On Strangers

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 29. November 2007
'Strangers' shifted ahead by one week

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 07. Dezember 2007
First Look

den hätten sie sich jetzt auch sparen können nach all den Bildern Smily "smilesmile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 14. Dezember 2007
Movie Review von indiaFM

First Day First Show Of Strangers

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 14. Dezember 2007
der film klingt interessant wirklich ..hoffentlich gibts den auch mal auf dvd .Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 14. Dezember 2007
STRANGERS - Jimmy's best performance since YAHAAN


Movie Review : Strangers
5 sterne von 5? Smily "eek2" und indiaFM sagt ja nun was ganz anderes... komisch...

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 14. Dezember 2007
Erste Eindrücke der Kinobesucher

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 23. Dezember 2007
Zitat von keti:


Eines wird Jimmy Shergill nie mehr schaffen – Yahaan zu übertreffen! Was auch immer sie damals mit ihm gemacht haben, um diese Leistung aus ihm herauszukitzeln, der Regisseur von Strangers schafft das nicht mal im Ansatz. Dennoch ist Strangers an sich nicht schlecht! Und für Jimmy sicher der beste Film von 2007, denn in sämtlichen anderen Filmen dieses Jahr hatte er entweder keine große Rolle oder hat sie vermasselt.
Die Story bringt eine Menge Energie mit sich und zwei Schauspieler, die ich mir nie im Leben hätte gemeinsam vorstellen können. Dies ist scheinbar der Debütfilm von Regisseur Anand Rai, ich hoffe, er wird noch weitere Filme dieser Art drehen!

Vorwegnahmen von Schlüsselszenen kenne ich immer besonders aus den Bhatt-Filmen, aber auch hier wird mit Hilfe dieser Technik sehr geschickt eine Spannung und vor allem auch Motivation, beim Film am Ball zu bleiben, aufgebaut. Das Storyboard gefällt mir hier enorm, da man sich selten aufhält und jede Kleinigkeit sehr geschickt in den Ablauf eingebaut ist. Eigentlich ist im ersten Teil nicht viel Haupthandlung vorhanden, lediglich die Zugfahrt der beiden Hauptcharaktere und ihr Gespräch und dennoch „passiert“ eigentlich immer etwas. Es wurden eigentlich zwei interessante Geschichten erzählt mit einer guten Technik und einem guten Erzählstil. Nur eine Frage blieb lange Zeit erhalten „Was ist passiert, damit es soweit kommen konnte?“ Beide Hälften des Films scheinen mir gleichermaßen gelungen, das bin ich gar nicht mehr gewohnt, und selbst der Titel war genial gewählt. Die Auflösung ist spitzenmäßig Smily "smilesmile".

Jimmy wirkt neben einem brillanten Kay Kay doch etwas blass. Die Kombination an sich aber passt wie die Faust auf’s Auge – schon viel früher hätte man diese beiden Darsteller nebeneinander casten sollen. Insgesamt ist der Cast gut durchdacht, selbst die beiden Frauen machen eine sehr gute Figur.

Musik braucht dieser Film kaum, eigentlich schade... ich hatte mich auf ein Album gefreut. Ein Lied lief dennoch, das machte aber wenig her. Und dann gab es später noch eine nette Melodie im Hintergrund, die hingegen hat mir gefallen.

Fazit: Ein Film, der mir persönlich sehr gut gefällt! Ich finde die Story durchaus spannend und durchdacht, die Darsteller sind durch die Reihe weg gut. Einer der besseren Filme dieses Jahres, zählt absolut zu meinen Favoriten dazu!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 30. Dezember 2007
hab grde den film fertig geguckt !!
der film ist super find ich , obwohl er ein bisschen depressiv ist finde ich .. aber die plötzliche wendung ..war toll..ein kompliment an Jimmy das war eine tolle leistung viiielll bessser als in mohabbatein...schon allein das styling vom film hammer !!

auf jeden fall sehenswert , auch wenn in dem film nicht alles "friede freude eierkuchen" is..hehe!Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 05. Januar 2008
Ich hab den Film auch vor kurzem gesehen. Echt hamma, muss man gekuckt haben finde ich, weil es mal was anderes ist. Smily "top" Smily "top" Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 31. März 2008
IndiaFM über die DVD

Technische Daten:

- 16:9 Anamorphic Widescreen format
- Untertitel in English
- Dolby Digital 5.1


---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen