Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Saif Ali Khan

Saif Ali Khan gehört mittlerweile zur ersten Riege der Bollywood-Stars. Er hat sich vor allem durch seine charmant-flippigen Charaktere beim Publikum beliebt gemacht, nimmt jedoch immer mehr ernstere Rollen an, die ihm sehr gut zu Gesicht stehen.

Saif Ali Khan wurde 1970 geboren, und war bereits vor seiner Schauspielkarriere öffentlich bekannt; er ist Sohn des weltbekannten Cricket-Spielers Mansoor Ali Khan und der Schauspielerin Sharmila Tagore. Seine Schwester Soha Ali Khan ist ebenfalls Schauspielerin. Sein Einstieg ins Filmgeschäft verlief jedoch nicht so einfach wie erwartet: Nachdem sein geplantes Filmdebüt frühzeitig geplatzt war, weil Saif Ali mehrfach angetrunken am Set erschienen war, wurden seine weiteren filmischen Bemühungen von negativem Klatsch begleitet. Nach einigen Misserfolgen an der Kinokasse, und seiner Hochzeit mit der zwölf Jahre älteren Schauspielerin Amrita Singh, um die sich erneut Skandale rankten, verschaffte er sich schließlich mit YEH DILLAGI ein wenig Anerkennung. Es folgten kleinere Erfolge in den Filmen MAIN ANARI und KYA KEHNA. Den wahren Durchbruch erzielte er jedoch erst im Jahre 2001 mit dem modernen Drama Dil Chahta Hai. Nach sieben Jahren bekam er neben Rani Mukherji die Hauptrolle im Blockbuster Hum Tum und gewann prompt den Filmfare Award als bester Komiker.Für den Film Parineeta erhielt er sogar die Filmefare Nominierung Bester Hauptdarsteller, den dann allerdings Amitabh Bachchan gewann.Nichtsdestotrotz bewies er mit seinen letzten Filmen (z.B. Omkara, Eklavya) dass er nicht nur den lustigen, jungen Mann von nebenan spielen kann, sondern auch in anspruchsvolleren Rollen durchaus überzeugen kann.

Mit seiner Ex-Frau Amrita Singh hat er zwei Kinder (Sara Ali Khan und Ibrahim Ali Khan]. Aktuell ist er mit der Schauspielkollegin Kareena Kapoor liiert und es gibt bereits erste Gerüchte um eine Hochzeit.

Trotz des gleichen Nachnamens ist Saif Ali Khan im übrigens nicht verwandt mit den Schauspielkollegen Shah Rukh Khan, Salman Khan oder Aamir Khan.

Filmographie

  • 2009 Love Aaj Kal
  • 2008 Roadside Romeo (Stimme)
  • 2008 Thoda Pyaar Thoda Magic
  • 2008 Film:Tashan
  • 2008 Race
  • 2007 Mr. Mehta & Mrs. Singh
  • 2007 Om Shanti Om (Gastauftritt)
  • 2007 Ta Ra Rum Pum - Papa gibt das, Eine Familie ist nicht zu stoppen
  • 2007 Nehlle Pe Dehlla
  • 2006 Eklavya: The Royal Guard
  • 2006 Omkara
  • 2005 Being Cyrus, 2005
  • 2005 Salaam Namaste - Hochzeit - Nein Danke!
  • 2005 Parineeta - Das Mädchen aus Nachbars Garten
  • 2004 Hum Tum - Ich & Du
  • 2004 Ek Hasina Thi
  • 2003 L.O.C. - Kargil
  • 2003 Kal Ho Naa Ho - Lebe und denke nicht an morgen
  • 2003 Darna Mana Hai
  • 2002 Na Tum Jaano Na Hum
  • 2001 Rehnaa Hai Terre Dil Mein
  • 2001 Dil Chahta Hai
  • 2002 Love Ke Liya Kuch Bhi Karega
  • 2000 Yeh Pyaar Hi To Hai
  • 2000 Kya Kehna
  • 1999 Hum Saath-Saath Hain
  • 1999 Biwi No. 1 (Kurzauftritt)
  • 1999 Aarzoo
  • 1999 Kachche Dhaage
  • 1999 Yeh Hai Mumbai Meri Jaan
  • 1998 Humse Badhkar Kaun
  • 1998 Keemat
  • 1997 Udaan
  • 1997 Hameshaa
  • 1996 Tu Chor Main Sipahi
  • 1996 Bambai Ka Babu
  • 1996 Dil Tera Diwana
  • 1996 Ek Tha Raja
  • 1995 Surakshaa
  • 1994 Imtihan
  • 1994 Aao Pyaar Karen
  • 1994 Yaar Gaddar
  • 1994 Main Khiladi Tu Anari
  • 1994 Yeh Dillagi
  • 1993 Pehla Nasha (Gastauftritt)
  • 1993 Aashiq Awara
  • 1993 Pehchaan
  • 1993 Parampara

Preise

FILMFARE AWARDS

NATIONAL FILM AWARDS

Links zu Saif Ali Khan