Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Preity Zinta

Preity Zinta gehört zu den sehr erfolgreichen Newcomern des indischen Kinos. Sie ist vor allem durch Ihre fröhliche Art, ihre Natürlichkeit und ihre Grübchen berühmt geworden.

Preity Zinta wurde am 31. Januar 1974 in Simla geboren und begann ihre Karriere im Rampenlicht als Werbemodel für «Lyril»-Seife und «Perk»-Schokolade. Mitte der 90er Jahre sprach sie dann Kino-Regisseur Shekar Kapur vor, der sie sofort für eine Hauptrolle in Erwägung zog. Das geplante Projekt wurde jedoch nie realisiert, da Kapur zu der Zeit bereits an seinem Film ELIZABETH arbeitete, und sich stärker dem internationalen Filmgeschäft zuwandte.

Ihren ersten und sicherlich wichtigsten Auftritt auf der Kinoleinwand erlebte Preity Zinta 1998 in Mani Ratnams Dil Se - Von ganzem Herzen, der ihr im selben Jahr direkt den «Best Newcomer Award» einbrachte. Dieser Erfolg wurde mit einigen guten Rollenangeboten belohnt. Seither spielte sie unter anderem im Terroristenfilm MISSION KASHMIR, in der «Pretty Woman»-Abwandlung Chori Chori Chupke Chupke, im modernen Drama DIL CHAHTA HAI und in Indiens erstem Sci-Fi-Film Koi... Mil Gaya - Sternenkind mit, die allesamt zu Kassenschlagern wurden.

Mit Kal Ho Naa Ho landete sie einen besonderen Glückstreffer: Ursprünglich vorgesehen für die Rolle der Naina war ihre Kollegin Kareena Kapoor, die bereits in Kabhi Khushi Kabhie Gham - In guten wie in schweren Tagen als verwöhnte Schwester «Poo» zu sehen war. Als die Produzenten jedoch nicht auf Kapoors Gehaltsforderung eingehen wollten, zog sie sich aus dem Projekt zurück. Preity Zinta übernahm dankend, und gewann sogleich den «Filmfare Award» für ihre Rolle in Kal Ho Naa Ho - Indian Love Story.

Lange Zeit stand Preity Zinta im Schatten ihrer Kollegin Kajol, die einen ähnlichen Rollentyp besetzt. Mittlerweile aber hat sich Preity Zinta, die von ihren Fans immer wieder mit liebevollen Beschreibungen wie «bubbly», «cutie pie», «chubby…» belegt wird, ein eigenständiges Profil mit einer großen Fangemeinde geschaffen.

Filmographie (Auswahl)

zurück zur Darsteller-Übersicht