Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Manisha Koirala

Manisha Koirala galt in den 90er Jahren als schönste Schauspielerin und große, neue Hoffnung Indiens. Auch wenn es in den letzten Jahren etwas ruhiger um sie geworden ist, hat sie sich eine große Fangemeinde mit ihren Hauptrollen in bedeutenden Bollywood-Filmen geschaffen.

Manisha Koirala wurde 1970 in Katmandu als Tochter einer angesehenen Politker-Familie geboren: Sowohl ihr Großvater als auch ihr Onkel waren Premierminister von Nepal. Sie ist ausgebildete Tänzerin und arbeitete zunächst als Model. Ihre erste Rolle erhielt sie in Subash Ghais SAUDAGAAR (1991). Für Aufsehen beim Publikum sorgte sie durch die emotional präzise Darstellung einer zwischen zwei Welten gefangenen Tochter eines Freiheitskämpfers in Vidhu Vinod Chopras 1942: A LOVE STORY (1993). Es folgten Mansoor Khans AKELE HUM AKELE TUM (1995) und Mani Ratnam's BOMBAY (1995) mit denen sie ihr großes Talent erneut unter Beweis stellen konnte.

Nach weiteren viel beachteten Auftritten in Filmen wie S. Shankars HINDUSTANI (1996) und Sanjay Bhansalis KHAMOSHI - THE MUSICAL (1996) und Rajiv Rais GUPT (1997) zählt noch heute ihre komplexe Rolle der Terroristin Meghna in Dil Se - Von ganzem Herzen als Höhepunkt ihrer Karriere. Diese zweite Zusammenarbeit mit Regisseur Mani Ratnam war zwar in Indien kein großer Kassenerfolg, brachte dem populären indischen Kino aber international neuartige Aufmerksamkeit. Seither spielte sie in verschiedensten Produktionen, darunter auch im Festivalerfolg COMPANY (2002).

Filmographie

Links zu Manisha Koirala