Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Amitabh Bachchan

Amitabh Bachchan, auch «BIG B» genannt, ist der absolute indische Superstar. Seine Medienpräsenz in Indien, und nicht nur dort, ist einfach unglaublich. Als er 1983 während den Dreharbeiten zu COOLIE schwer verletzt wurde, hielt sein Schicksal die gesamte indische Bevölkerung in Atem. Er war der erste asiatische Schauspieler mit seiner eigenen Wachskopie in Madame Tussauds. Ebenso wurde von ihm die indische Version der Spielshow Wer wird Millionär? moderiert (welche von Shah Rukh Khan übernommen wurde) und Bachchan ist der bestbezahlteste indische Schauspieler in der Filmindustrie.

Er ist mit Abstand der meistdekorierte indische Schauspieler und wurde in einer weltweiten BBC-Umfrage noch vor Charlie Chaplin, Sir Lawrence Olivier und Marlon Brando zum Schauspieler des Jahrtausends gekürt. Amitabh Bachchan wurde 1942 in Allahabad als Sohn des bekannten indischen Dichters Harivansh Rai Bachchan geboren und ist seit fast 30 Jahren mit Jaya Bachchan verheiratet. Nach seinem Hochschulstudium arbeitete er sechs Jahre in der freien Wirtschaft bis er 1969 mit SAAT HINDUSTANI seinen Durchbruch als Schauspieler bekam. Seitdem hat er in mehr als 100 Filmen mitgewirkt, unzählige Preise gewonnen (allein neun Filmfare Awards) und er war sogar vier Jahre Mitglied des indischen Parlaments. Bachchan ist Ehrenbürger zweier amerikanischer Großstädte (Atlanta und Baltimore). Am 27. Januar 2007 wurde ihm in Neu-Delhi durch den französischen Botschafter der Orden *Légion d'honneur* (Offizier) verliehen.

Seine bekanntesten Filme sind unter anderem Sholay an dessen Seite seine Frau mitgespielt hat, Don (1978) und Kabhi Khushi Kabhie Gham aus dem neuen Jahrtausend.

Amitabh und Jaya haben zusammen zwei Kinder: Shweta und Abhishek Bachchan, der den Weg seiner Eltern gefolgt ist und ebenfalls Schauspieler wurde.Seine Schwiegertochter ist die erfolgreiche Schauspielkollegin Aishwarya Rai Bachchan, die im Jahr 2000 im Film Mohabbatein seine Tochter spielen durfte.

Filmogarphie

  • ? Aladin 2 (details only on IMDbPro)
  • 2010 Buddham Sharanam Gachchami (2010) (announced) (rumored)
  • 2010 Chenab Gandhi (pre-production)
  • 2010 Kunal Avadana (pre-production)
  • 2009 Teen Patti (post-production)
  • 2009 Rann (post-production)
  • 2009 Shoe Bite (post-production)
  • 2009 Aladin
  • 2009 Zamaanat
  • 2009 Delhi-6
  • 2008 Shoe Bite (Filming)
  • 2008 Zamaanat (Post-production)
  • 2008 God Tussi Great Ho (Release 11. Juli 2008)
  • 2008 Sarkar Raj (Release 06. Juni 2008)
  • 2008 Bhoothnath (Release 09. Mai 2008)
  • 2008 Yaar Meri Zindagi (Release 04. April 2008)
  • 2008 Jodhaa Akbar (Voice)
  • 2007 The Last Lear
  • 2007 Om Shanti Om (Gastauftritt)
  • 2007 Ram Gopal Varma Ki Aag
  • 2007 Jhoom Barabar Jhoom
  • 2007 Cheeni Kum
  • 2007 Swami (Voice)
  • 2007 Shootout at Lokhandwala
  • 2007 Nishabd
  • 2007 Eklavya - The Royal Guard
  • 2006 Baabul
  • 2006 Kabhi Alvida Naa Kehna
  • 2006 Darna Zaroori Hai
  • 2006 Family: Ties of Blood
  • 2005 Amrithadhare (Kurzauftritt)
  • 2005 Ek Ajnabee
  • 2005 Dil Jo Bhi Kahey…
  • 2005 Ramji Londonwaley (Kurzauftritt)
  • 2005 Viruddh
  • 2005 Sarkar
  • 2005 Parineeta (Erzähler)
  • 2005 Paheli (Kurzauftritt)
  • 2005 Bunty aur Babli
  • 2005 Waqt - The Race Against Time
  • 2005 Black
  • 2004 Ab Tumhare Hawale Watan Sathiyo
  • 2004 Veer-Zaara
  • 2004 Hum Kaun Hai?
  • 2004 Kyun! Ho Gaya Na
  • 2004 Deewaar: Let's Bring Our Heroes Home
  • 2004 Lakshya
  • 2004 Dev
  • 2004 Insaaf: The Justice (Erzähler)
  • 2004 Rudraksh (Erzähler)
  • 2004 Khakee
  • 2004 Aetbaar
  • 2003 Baghban
  • 2003 Boom
  • 2003 Mumbai Se Aaya Mera Dost (Erzähler)
  • 2003 Armaan
  • 2003 Khushi (Erzähler)
  • 2002 Kaante
  • 2002 Agni Varsha (Kurzauftritt)
  • 2002 Hum Kisi Se Kum Nahin
  • 2002 Aankhen
  • 2001 Ek Rishtaa: The Bond of Love
  • 2001 Kabhi Khushi Kabhie Gham
  • 2001 Aks
  • 2001 Lagaan - Es war einmal in Indien (Erzähler)
  • 2000 Mohabbatein
  • 1999 Kohram
  • 1999 Hello Brother (Voice)
  • 1999 Hindustan Ki Kasam
  • 1999 Biwi No. 1 (Kurzauftritt)
  • 1998 Bade Miyan Chote Miyan
  • 1998 Major Saab
  • 1997 Mrityudaata
  • 1996 Ghatak (Kurzauftritt)
  • 1994 Insaniyat
  • 1992 Khuda Gawah
  • 1991 Akayla
  • 1991 Hum
  • 1989 Toofan
  • 1989 Batwara (Erzähler)
  • 1988 Shahenshah
  • 1988 Gangaa Jamunaa Saraswathi
  • 1985 Geraftaar
  • 1985 Mard
  • 1984 Inquilaab
  • 1984 Sharaabi
  • 1983 Coolie
  • 1983 Andhaa Kaanoon
  • 1982 Namak Halaal
  • 1982 Desh Premee
  • 1982 Shakti
  • 1981 Silsila
  • 1981 Laawaris
  • 1981 Naseeb
  • 1980 Ram Balram
  • 1980 Shaan
  • 1979 Suhaag
  • 1979 Kaala Patthar
  • 1979 Jurmana
  • 1979 The Great Gambler
  • 1979 Mr. Natwarlal
  • 1978 Trishul
  • 1978 Muqaddar Ka Sikandar
  • 1978 Don
  • 1977 Shatranj Ke Khilari: The Chess Players (Erzähler)
  • 1977 Parvarish
  • 1977 Amar Akbar Anthony
  • 1977 Immaan Dharam
  • 197 Kabhi Kabhie
  • 1975 Mili
  • 1975 Chupke Chupke
  • 1975 Deewaar
  • 1975 Faraar
  • 1975 Sholay
  • 1975 Zameer
  • 1974 Majboor
  • 1974 Roti Kapada Aur Makaan
  • 1973 Namak Haraam
  • 1973 Abhimaan
  • 1973 Zanjeer
  • 1973 Saudagar
  • 1972 Bombay to Goa
  • 1971 Parwana
  • 1971 Guddi (Kurzauftritt)
  • 1971 Reshma Aur Shera
  • 1970 Anand
  • 1969 Saat Hindustani

Preise

FÜr seine Arbeit in den Hindifilmen erhielt er zahlreiche Preise von den Filmfare Awards, Star Screen Awards, IIFA Awards und Zee Cine Awards.

Links zu Amitabh Bachchan